Donnerstag, Januar 28, 2021
4.4 C
Hamburg
5.4 C
Köln
3.8 C
Kiel
ISSN 2703-0938

LNG Report 2017/2018 Schifffahrt, Industrie, Straße

LNG ist der Treibstoff der Zukunft.

„Bis 2030 sollen 50 Prozent des internationalen Gashandels über LNG abgewickelt werden. Der Rohstoff Erdgas gilt als relativ sauber – zumindest sauberer als Diesel- oder Schweröl. Als Antriebsalternative zu Wasser und zu Land, wird dem tiefkalten, verflüssigten Erdgas großes Potenzial zugetraut. Die Beweisführung dafür beobachten wir seit Jahren in den Niederlanden, in Belgien und nicht zuletzt in Norwegen. Und Deutschland? Der zum dritten Mal von der DVV Media Group aufgelegte LNG Report 2017/2018 zahlt inhaltlich in diesen sauberen Treibstoff ein. Er beleuchtet die aktuelle Situation zu Wasser, auf der Straße, auf der Schiene und auf Seiten der energieintensiven Industrie. Zudem fokussiert er auf neueste Studien, Stellungnahmen der relevanten Verbände und der deutschen Politik. Mit der gesammelten Kompetenz der Redaktionen der Fachpublikationen Schiff & Hafen, THB, DVZ Deutsche Verkehrs-Zeitung und der holländischen Publikation Nieuwsblad Transport geben wir eine aktuelle und valide Übersicht über den Stand der Dinge. Die unterschiedlichen Perspektiven der Journalisten auf das Thema erzeugen eine bisher nie dagewesene Qualität“.

So die Aussagen des Autors. Leider wird auch hier wieder mal sehr nachlässig mit dem Begriff „LNG“ umgegangen: Da wird über „Flüssiggas“ berichtet – obwohl „Flüssiggas“ mit dem Akronym „LPG“ und entsprechend seiner Definition ein „… durch Kompression und evtl. Kühlung verflüssigtes brennbares Gas“ ist. Flüssiggas besteht im Wesentlichen aus Propan (C3H8) und Butan (C4H10) – während verflüssigtes Erdgas (LNG = Liquefied Natural Gas) in seiner Ursprungsform aus dem Kohlenwasserstoff Methan (CH4) besteht.

Immer wieder wird der „LNG-Antrieb“ strapaziert – jedoch „Es gibt keinen LNG-Antrieb“! Ein Verbrennungsmotor wird mit dem Kraftstoff Erdgas / Methan betrieben (also in gasförmigem Zustand!).

Bei allem Verständnis für die Hektik im Tagesgeschäft: Im Interesse einer sauberen Begriffswelt ist es wünschenswert, klar zwischen dem Kraftstoff, der dem Verbrennungsmotor zugeführt wird (Gas) und der Lagerung des Gases, aus Kapazitätsgründen in verflüssigter Form, und damit verflüssigtem Erdgas oder LNG, zu unterscheiden.

Hier sind Redakteure und Verfasser gefordert.

Autor: Tim-Oliver Frische
Erscheinungsjahr: 2017
Ausstattung: 84 Seiten, 215 x 280 mm
Format: 215 x 280 mm
ISBN: 978-3-87154-612-9
Preis: 34,00 €
zu beziehen durch: DVV Media Group GmbH

„Green Shipping Retrofit“ erfolgreich durchgeführt

”Green Cruising” bei AIDA Cruises

Dipl. -Ing. Peter Pospiech
Redaktionsleitung bei VEUS-Shipping.com mit Schwerpunkt Schiffsbetriebstechnik, Transport, Logistik, Schiffahrt, Hafen und dem weitreichenden Thema Umweltschutz sowie gesetzliche Auflagen für Antriebsmaschinen.

Related Articles

Neue Beiträge