4.4 C
Hamburg
3.8 C
Kiel
Werbung

MAN liefert Antriebspakete für Royal Canadian Navy Schlepper

Kürzlich erteilte Aufträge an MAN Energy Solutions in Kanada beinhalten Tier III-konforme 175D-Motoren von MAN

Schiffbausektor weiter im Fokus des kanadischen Staates 

OCEAN Industries Inc., eine Werft in Quebec, hat acht IMO Tier III-konforme 12V175D-MM-Motoren von MAN geordert. Der Auftrag steht in Verbindung mit dem Bau von vier ASD-Schleppern für die Royal Canadian Navy, jeder mit einer Länge von 24 Metern. Die Schiffe gehen an die großen kanadischen Marinebasen in Esquimalt, British Columbia, und Halifax, Nova Scotia, wobei jede Marinebasis zwei der Schlepper erhält.

SCR-Technik (Selective Catalytic Reduction – selektive katalytische Reduktion)
MAN Energy Solutions liefert auch die SCR-Technik (Selective Catalytic Reduction – selektive katalytische Reduktion) für die Motoren zur Einhaltung der Tier III-Emissionsrichtlinien. ©MAN ES

Der Vertrag umfasst darüber hinaus die Lieferung schiffstauglicher Dieselaggregate sowie der zugehörigen SCR-Technik von MAN Energy Solutions. Die SCR-Technik (Selective Catalytic Reduction – selektive katalytische Reduktion) dient zur Einhaltung der Tier III-Emissionsrichtlinien. Die Arbeiten an diesen Bauteilen werden im MAN-Werk in Dänemark stattfinden, während der kanadische Unternehmenszweig die Integration der Systeme sowie darüber hinaus die Schulungen, die Tests und den Support während der Abnahmetests im Hafen und auf See übernimmt.

Der neue Auftrag geht auf die kanadische National Shipbuilding Strategy zurück, die den Neuaufbau eines starken, nachhaltigen, lokalen Schiffbausektors anstrebt. Mit dieser Strategie will der kanadische Staat Unternehmen im ganzen Land bedeutende Geschäftschancen erschließen und auf diese Weise Wachstum und Erfolg des kanadischen Schiffbausektors fördern.

Dazu Kamen Stoykov, Marine Sales & Projects Manager von MAN Energy Solutions, Kanada: „MAN ist sehr erfreut über die Zusammenarbeit mit der Ocean Group im Rahmen der kanadischen National Shipbuilding Strategy. Für die neuen großen Marineschlepper der Royal Canadian Navy liefern wir MAN 175D-Schnellläufer-Antriebsmotoren und Stromgeneratoren auf dem neuesten Stand der Technik. Diese modernen Motoren werden mit der neuesten Technik von MAN ausgestattet und erfüllen die neuesten Umweltvorschriften. Darüber hinaus sorgen digital gesteuerte Kraftstoffanlagen für optimale Kraftstoffeffizienz.“

Stoykov weiter: „MAN Energy Solutions betrachtet diesen Vertrag – zusammen mit den kürzlich erteilten Aufträgen über AOPS (Patrouillenschiffe für arktische Gewässer) und JSS (Einsatztruppen-Unterstützungsschiffe) – als Vertrauensvotum der Royal Canadian Navy in unsere Technologie und unseren Support. Im Gegenzug setzen wir unser Engagement und unsere Geschäftstätigkeit in Kanada fort, indem wir weiterhin in unsere Werke an der Atlantik- und der Pazifikküste investieren und qualifizierte Arbeitsplätze schaffen.“

Tier III-konforme 12V175D-MM-Motor von MAN
2 IMO Tier III-konforme 12V175D-MM-Motoren von MAN dienen als Antrieb der neuen Schlepper. ©MAN ES

MAN hat bereits erfolgreich in Aspin Kemp and Associates – spezialisiert auf Stromversorgung, Energiemanagement und Antriebssysteme – auf Prince Edward Island (PEI) investiert und unterstützt damit das Ziel des kanadischen Staates, die maritime Industrie Kanadas neu zu begründen, ihr Wachstum zu fördern und kanadischen Unternehmen den Zugang zu den Weltmärkten zu öffnen.

Die neuen IMO Tier III-Schiffe gehören zum Naval Large Tug-Projekt (NLT-Projekt) und beruhen auf dem bewährten RAmparts 2400-Konzept der Robert Allan Ltd.

Daten des ausgewählten NLT-Konzepts:

  • Antrieb: 2 IMO Tier III-konforme 12V175D-MM-Motoren von MAN
  • Gesamtlänge: 24,40 m
  • Breite auf Spanten: 11,25 m
  • Tiefgang: 5,40 m
  • Pfahlzug: 60 t
  • Geschwindigkeit: 12 Knoten
  • Besatzung: 6

Dipl. -Ing. Peter Pospiech
Redaktionsleitung bei VEUS-Shipping.com mit Schwerpunkt Schiffsbetriebstechnik, Transport, Logistik, Schiffahrt, Hafen und dem weitreichenden Thema Umweltschutz sowie gesetzliche Auflagen für Antriebsmaschinen.

Related Articles

Erdgas für die maritime Energiewende?

Werften und Zulieferindustrie ohne Alternative Das auf der Klimakonferenz der Vereinten Nationen im Dezember 2015 beschlossene Abkommen zur Begrenzung der Erderwärmung ist seit dem 4....

Autonomes Containerschiff YARA BIRKELAND an Eigentümer übergeben

Schiffsbesatzungen bald überflüssig? Die Vard Werft hat bestätigt, dass das emissionsfreie autonome Containerschiff YARA BIRKELAND nun an den Eigner Yara International ausgeliefert wurde, nachdem es...

FS POLARSTERN – still going strong

Das Forschungsschiff POLARSTERN ist Eigentum der deutschen Bundesregierung, vertreten durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), das es der Stiftung Alfred-Wegener-Institut für Polar-...

Neue Beiträge

Erdgas für die maritime Energiewende?

Werften und Zulieferindustrie ohne Alternative Das auf der Klimakonferenz der Vereinten Nationen im Dezember 2015 beschlossene Abkommen zur Begrenzung der Erderwärmung ist seit dem 4....

Autonomes Containerschiff YARA BIRKELAND an Eigentümer übergeben

Schiffsbesatzungen bald überflüssig? Die Vard Werft hat bestätigt, dass das emissionsfreie autonome Containerschiff YARA BIRKELAND nun an den Eigner Yara International ausgeliefert wurde, nachdem es...

FS POLARSTERN – still going strong

Das Forschungsschiff POLARSTERN ist Eigentum der deutschen Bundesregierung, vertreten durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), das es der Stiftung Alfred-Wegener-Institut für Polar-...

Containerschiff ONE APUS verliert ‘beträchtliche’ Anzahl von Containern in Sturm

Massiver Frachtverlust: Geschätzte 1.900 Container auf ONE APUS verloren oder beschädigt Ein Containerschiff der Ocean Network Express (ONE) hat im Pazifischen Ozean etwa 1.600 Seemeilen...

GEA reduziert CO2-Emissionen mit neuem Upgrade Kit

Mit einem neuen Upgrade Kit automatisiert GEA die Funktionalität ihrer Separatoren für Schiffsanwendungen. Wie das Unternehmen mitteilte bedeutet das für ihre Kunden Kosteneinsparungen, einen...